REZEPT: Gesunde Erdnussbutter + PB Jelly Sandwich

It's Peanut Butter Jelly time! Einer DER Sandwich-Klassiker überhaupt. Und das Beste: Es geht auch gesund! Nämlich mit selbstgemachter Erdnussbutter und selbstgemachter Chia-Marmelade! Herkömmliche Erdnussbutter enthält meist viel zugesetzten Zucker und Öl – was beides eigentlich überhaupt nicht nötig wäre und die Erdnussbutter schnell ziemlich ungesund macht. Deshalb: einfach selbst machen und ohne Sorgen genießen!

Ihr braucht:
300g Erdnüsse, ungeröstet & ungesalzen
1/4 TL Salz
 
So geht's:
Die Erdnüsse in einen Hochleistungs-Mixer oder einen Food-Processor packen und anfangs auf niedriger Stufe für 2-3 Minuten mixen. Sobald die Erdnüsse fein zerkleinert sind und langsam beginnen cremig zu werden, den Mixer auf mittlere Stufe schalten, bis die Erdnussbutter komplett cremig ist. Das kann schon einige Zeit in Anspruch nehmen, da es etwas braucht, bis das natürliche Öl aus den Nüssen tritt. Zwischendurch das Gerät immer mal wieder ausschalten und die Erdnussmasse von den Rändern wieder nach unten schaben.
 
Wenn die Erdnussbutter schön flüssig ist, das Salz hinzufügen und nocheinmal alles durchmixen. Fangt am besten bei 1/4 TL Salz an und arbeitet euch bei Bedarf noch etwas nach oben ;) Und TADAAA – eure gesunde, zuckerfreie Erdnussbutter ist fertig!
 
Das findest du zu aufwendig? Wir nicht, denn in einem luftdichten Einmachglas und an einem dunklen, kühlen Ort gelagert hält die Erdnussbutter bis zu mehrere Wochen und diese gesunde Alternative enthält 100% natürliche Zutaten. Da lohnt sich die Zusatzarbeit auf jeden Fall!
 
Für das Peanut Butter Jelly Sandwich fehlt jetzt nur noch die Marmelade! Hier geht es zu unserem gesunden Himbeer-Chia-Marmelade Rezept! YAY!
 
Für das Brot natürlich am besten auf eines unserer weLOVEbakery Brote zurückgreifen damit schmeckt es einfach am besten & ist rundum gesund! Zum Beispiel mit unserem süßen Superfood-Paleo-Brot oder unserem Power-Korn-Brot!
LASST ES EUCH SCHMECKEN! 
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.