NEWSLETTER ABONNIEREN

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
So bist du immer up-to-date und erfährst alles über:
  • Neue Produkte & Probierpakete
  • Aktuelle Angebote & Aktionen
  • Rezeptideen & Tipps von Schorsch
  • Und vieles mehr

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

REZEPT: Winterliches Apfelgelee mit Zimt

Apfelgelee mit Zimt ist ein absolutes Muss in der Weihnachtszeit. Und selbst gemacht schmeckt es noch viel besser als gekauft. In ein schönes Einmachglas gefüllt, und mit Zimtstangen und Sternanis verziert, eignet sich das Apfelgelee auch super als Geschenk zu Weihnachten! Anstatt die Äpfel aufwendig zu entsaften, kann auch einfach Bio Apfelsaft verwendet werden. Damit geht das Rezept auch noch super schnell!

 

Für 3 Einmachgläser à 300ml brauchst Du:

  • 1/2 Liter Apfelsaft
  • 300g Gelierzucker 2:1
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 Zimtstangen
  • 3 Sternanis
  • 1 Vanilleschote

 

So geht’s:

Apfelsaft, Zitronensaft und Gelierzucker in einen ausreichend großen Topf geben und gut miteinander verrühren. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit den Zimtstangen und dem Sternanis ebenfalls dazu geben. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und für 4 Minuten sprudelnd kochen.

Das heiße Apfelgelee in ausgekochte Einmachgläser füllen, fest verschließen und auf dem Kopf gestellt einige Stunden auskühlen lassen.

Das Apfelgelee passt perfekt zu unserem Brot „Winterzauber“.

Mmmhh… lass es Dir schmecken!