REZEPT: Süße Zimt-Brot-Sticks

Na du KANONE! Du hast Lust auf etwas süßes, knuspriges? Dann schnapp dir ein paar Scheiben weLOVEbakery Brot und mach dir diese superleckeren, zimtigen Brotsticks! Dieses Rezept geht wie immer mega schnell, du brauchst nur 4 Zutaten und das Ganze funktioniert auch super mit Brot, das bereits etwas älter ist! 
 
Ihr braucht:
4 Scheiben Bio Life-Changing-Brot, ca. 2cm dick
50ml Kokosöl, flüssig
2 EL Kokoszucker
1/2 TL Zimt
Optional: PuderXucker zum bestreuen
 
So geht's:
Ofen auf 180°C vorheizen. Das Kokosöl auf niedriger Stufe in einem kleinen Topf erhitzen, bis es flüssig ist. Dann in einer Schale mit dem Zucker und dem Zimt verrühren. Die Brotscheiben in ca. 2cm x 2cm große Streifen schneiden und anschließend mit der Kokosöl-Zucker-Mischung bestreichen. Hierfür am besten einen Backpinsel verwenden. Die Brotsticks sollten auf allen Seiten schön mit der Mischung benetzt sein. Nun die Brotsticks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 7-10 Minuten backen, bis die Sticks etwas angebräunt sind. Dann aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech ca. 15 Minuten auskühlen lassen – dadurch werden die Brotsticks schön knusprig! Vor dem Servieren kannst du die Brotsticks optional noch mit etwas PuderXucker bestreuen – das Auge isst schließlich auch mit ;)
 
Hinweis: Die Angaben für Öl und Zucker sind nur Richtwerte. Du kannst gerne mehr oder weniger von beidem benutzen, je nachdem ob du es weniger süß oder süßer möchtest. Auch Birkenzucker (Xylit) eignet sich super für das Rezept statt Kokoszucker!
 
Hier kannst du unser Bio Life-Changing-Brot bestellen!
Hab Spaß beim nachmachen und lass es dir schmecken!
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.