NEWSLETTER ABONNIEREN

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
So bist du immer up-to-date und erfährst alles über:
  • Neue Produkte & Probierpakete
  • Aktuelle Angebote & Aktionen
  • Rezeptideen & Tipps von Schorsch
  • Und vieles mehr

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

REZEPT: Schoko-Kokos-Pralinen

Diese Schoko-Kokos-Pralinen sind eine gesunde Alternative zu normalen Plätzchen, die super viel Zucker enthalten! Durch unser süßes Brot wird für die Pralinen kein Zucker benötigt! Das Rezept ist also perfekt für alle, die sich auch über Weihnachten zuckerfrei ernähren möchten!

Zutaten für 10 Pralinen:

  • 75g WLB Winterzauber Brot
  • 25g weiche Butter
  • Kakaopulver
  • 35ml Kokosmilch
  • Kokosflocken

 

So geht's:

Das Brot zermürben. Butter und Kakaopulver in einen Topf geben und erhitzen, bis die Butter flüssig ist. Die Kokosmilch hinzugeben und für zwei Minuten auf geringer Stufe erwärmen. Dann die Flüssigkeit zu den Brotbröseln hinzugeben und zu einem Teig verrühren.

Die Masse für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach kann der klebrig gewordene Teig zu kleinen Kugeln geformt werden. Zum Schluss die fertigen Pralinen in den Kokosflocken wälzen.

Fertig! Viel Spaß beim Naschen!


Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.