NEWSLETTER ABONNIEREN

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
So bist du immer up-to-date und erfährst alles über:
  • Neue Produkte & Probierpakete
  • Aktuelle Angebote & Aktionen
  • Rezeptideen & Tipps von Schorsch
  • Und vieles mehr

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

REZEPT: Veganer Caesar's Salad mit Brot-Croutons

Ein klassisches Rezept – in der veganen Variante. Nicht nur perfekt für Leute, die sich vegan oder laktosefrei ernähren, sondern auch eine spannende Abwechslung für alle anderen! Wieso nicht mal was Neues ausprobieren? 
 
Für das Dressing braucht ihr:
150g Cashewkerne, ungesalzen
150ml Pflanzenmilch (z.B. Soja- oder Mandelmilch)
3 EL Hefeflocken
2 TL Dijon Senf
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Zitronensaft
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
 
Für den Salat braucht ihr:
3 Scheiben weLOVEbakery Brot, gewürfelt
2 Romana Salatherzen
250g Cocktailtomaten, halbiert
1/2 rote Zwiebel
 
So geht's:
Alle Zutaten für das Dressing im Mixer oder in der Küchenmaschine zu einer homogenen Masse vermischen. 

Die WLB Brotwürfel mit etwas Öl für einige Minuten auf starker Hitze in der Pfanne anrösten, bis die Brot Croutons schön knusprig sind. Romanasalat, Zwiebel und Tomaten klein schneiden und auf Tellern anrichten. Mit WLB Brot Croutons  und Coconut "Bacon" bestreuen. Anschließend das Dressing über den Salat geben. Fertig ist euer veganer Caesar's Salad!
 
Das Rezept für den Coconut "Bacon" findet ihr hier!