NEWSLETTER ABONNIEREN

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
So bist du immer up-to-date und erfährst alles über:
  • Neue Produkte & Probierpakete
  • Aktuelle Angebote & Aktionen
  • Rezeptideen & Tipps von Schorsch
  • Und vieles mehr

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

REZEPT: Protein-Veggie-Burger mit Kidney Bohnen

Wer hat Bock auf BURGER?? Dann seid ihr hier genau richtig ;) Wir haben ein mega Rezept für einen leckeren Veggie Burger mit Kidney Bohnen für euch! Reich an Protein, glutenfrei und laktosefrei! YEAH! Für die völlige Protein-Bombe empfehlen wir euch, den Burger mit unserem neuen Eiweißbrot zuzubereiten! 100% Geschmack – aber gesund!

 

Zutaten für 3 Burger

400g Kidneybohnen

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Tomatenmark

½ TL Senf

1 Ei

½ TL Paprikapulver

Salz und Pfeffer

Evtl. 1-2 EL WLB Brotkrumen oder Mehl

 

Weitere Zutaten

6 Scheiben WLB Brot, z.B. unser WLB Eiweißbrot 

3 Käsescheiben

½ Rote Zwiebel

2 Tomaten

Burgergurken

Romanasalat

Burgersauce

 

So geht’s:

Kidneybohnen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Bohnenwasser aufheben. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch pressen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstamper ordentlich durch stampfen. Wer einen leistungsstarken Mixer oder eine gute Küchenmaschine hat, kann gerne auch diese benutzen. Wenn die Masse zu nass ist einfach noch etwas WLB Brotbrösel hinzugeben oder die Masse  für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank geben. Ist die Masse zu trocken, einfach etwas Bohnenwasser hinzugeben.

Dann 3 gleichgroße Kugeln aus dem Teig formen und etwas Öl in eine heiße Pfanne geben. Die Burger Patties in die heiße Pfanne geben und mit einem Pfannenwender platt drücken, sodass sie eine schöne Burgerpattie-Form bekommen. Nun bei mittlerer Hitze ca. 3-5 Minuten auf jeder Seite goldbraun anbraten.

Nun geht’s ans Sandwich toppen: Eine Scheibe WLB Brot mit Burgersauce, Romanasalat, Bohnenpatty, Tomate, Zwiebelringen, Burgergurken, geschmolzener Käsescheiben und noch mehr Burgersauce belegen und eine weitere Scheibe WLB Brot als Deckel draufhauen – fertig ist euer Veggie Burger! Mit Kartoffelecken servieren.

Die Patties schmecken super im vegetarischen Burger, als Bulette oder auch noch kalt am nächsten Tag! Haut rein!