NEWSLETTER ABONNIEREN

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
So bist du immer up-to-date und erfährst alles über:
  • Neue Produkte & Probierpakete
  • Aktuelle Angebote & Aktionen
  • Rezeptideen & Tipps von Schorsch
  • Und vieles mehr

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

REZEPT: Bayrische Brotzeitplatte

Perfekt für's Wiesn-Frühstück bevor es auf's Oktoberfest geht! Weißwurscht-Frühstück kann jeder, also probier's doch mal mit dieser leckeren und gesunden Snack-Platte! So kreierst du das bayrische Brotzeit-Brettl!

 

Nimm dir ein großes Holzbrett und beleg es mit folgenden Snacks: 

- Low(er) Carb Obatzda

- Körniges weLOVEbakery Brot 

- Saure Gurken 

- Frische, knackige Radieschen 

- Herzhafte Käsewürfel 

- Cremiger Camembert 

- Knackige Cocktailtomaten 

- Frische Gurke 

- Feine Zwiebelringe 

- Frische Petersilie 

 

Stelle den Obatzda in einer schönen Schale in die Mitte des Brettes und platziere dann die anderen Snacks rund um den Obatzda. Käse, Tomaten, Zwiebel und Gurke sollten bereits in mundgerechte Bissen aufgeschnitten werden, damit sie einfacher "gesnackt" werden können. Umrandet wird die Snack-Platte mit aufgeschnittenem Brot, das dann je nach Lust und Laune belegt werden kann! SAUGUAD! Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und eine schöne Wiesn-Zeit!