NEWSLETTER ABONNIEREN

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
So bist du immer up-to-date und erfährst alles über:
  • Neue Produkte & Probierpakete
  • Aktuelle Angebote & Aktionen
  • Rezeptideen & Tipps von Schorsch
  • Und vieles mehr

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

REZEPT: Gebackene Avocado

DIP IT!! Knusprige, warme Brot-Sticks frisch aus dem Ofen sind schon was richtig Gutes. Und dann noch eine gebackene Avocado mit Ei dazu... HAMMER sag ich euch!

Gebackene Avocado mit Ei und Brotsticks – der perfekte Low Carb Snack!

Du brauchst:
1 Avocado
2 kleine Eier
Petersilie
Pfeffer
Salz
2 Scheiben WLB Brot

So geht’s:
Ofen auf 200° C vorheizen. Schneide die WLB Brotscheiben in jeweils 5 längliche Streifen. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Lege die Avocadohälften auf ein Backblech und kratze etwas Fruchtfleisch heraus, um eine größere Kuhle zu schaffen. Schlage dann in jede Kuhle jeweils 1 Ei und würze es mit Salz und Pfeffer. 


Nun kannst du die Avocados noch nach Belieben toppen, zum Beispiel mit halbierten Cocktailtomaten oder Käse. Nun geht’s ab in den Ofen – zusammen mit den Brotsticks! Lege diese einfach neben die Avocadohälften auf das Backblech. Backe beides für ca. 15 Minuten oder bis das Eigelb die gewünschte Konsistenz erreicht hat – das Eigelb sollte innen noch leicht flüssig sein. Mit einem Zahnstocher kannst du die Konsistenz des Eigelbs zwischendurch checken! 


Die Brotsticks sollten goldbraun angeröstet und etwas knusprig sein. Nimm beides aus dem Ofen und bestreue die gebackenen Avocado-Eier nach Belieben mit frischer Petersilie! Jetzt kommt der beste Teil: mit den knusprigen Brotsticks kannst du direkt in das noch flüssige Eigelb dippen, mmmh! MEGA!! Lass es dir schmecken!